Planung eines Routenzugsystems

Modernste Materialversorgung

Auch ihr Unternehmen möchte durch den Einsatz von Routenzügen profitieren? Gerne planen wir gemeinsam mit Ihnen "Ihre" Routenzug-Lösung – sprechen Sie uns an, wir unterstützen Sie gern vom ersten Gedanken bis zum fahrenden Routenzug.

Damit Sie ein Routenzugsystem (effizient) einsetzen können, müssen sowohl die   
betrieblichen Voraussetzungen gegeben, als auch die System-Elemente perfekt
auf diese und Ihre speziellen Bedürfnisse abgestimmt sein.

Mit der Planung eines Routenzugsystems sind einige wichtige Punkte zu beachten, wie z. B.:

• Welche Ladungsträger sind im Unternehmen
  vorhanden und sollen transportiert werden?

• Welche Abmessungen und welches Gewicht haben
  die Ladungsträger?

• Wie hoch ist das Gesamtgewicht im beladenen
  Zustand?

• Wie soll der Ladungsträger transportiert werden?

• Sind die Gänge breit genug für eine Be- und
  Entladung?

• Sind Steigungen oder Rampen vorhanden, die
  befahren werden müssen? Wenn ja, wie groß
  ist die Steigung?

• Müssen Arbeitsabläufe angepasst werden?

• Ist ein Einbahnbetrieb vorgesehen odersind
  Wendungen nötig?

• Wie sind die Bodenverhältnisse?

• Ist nur ein innerbetrieblicher Verkehr vorgesehen
  oder soll der Routenzug auch im Außenbetrieb
  eingesetzt werden?

• Gibt es spezielle Anforderungen an den Transport
  Ihres Ladungsträgers, z. B. Eindringen von
  Schmutz, Ableitfähigkeit, Ladungssicherung,
  Schutz vor Erschütterung?